Impressum
DATENSCHUTZ

Mehr als 250 Starter hatte beim diesjährigen Euskirchener Stadtmauerlauf gemeldet. Die Läufer und Läuferinnen hatten sich den Wetterkapriolen zum Trotz aufgemacht, um ihre persönlichen Bestleitung zu erbringen. Die schnellste Runde im Hauptlauf, prämiert durch Galeria Kaufhof, liefen auch dieses Jahr wieder die Gesamtgewinner, Nora Schmitz und Marco Müller. Die Platzierten und alle weiteren Läufer zeigten aber ebenso vollen Einsatz auf den Straßen rund um die Stadtmauer, um auch im diesjährig erstmalig ausgetragnenen Rolf Horn Laufcup zu punkten. Bemerkenswert, die teilnehmer-starken Mannschaften der Euskirchener Narrenzunft, des TuS 05 Arloff-Kirspenich und des LC Euskirchen. Schön dass sich nach dem Rennen noch viele Läufer versammelten, um die Siegerehrung durch Bürgermeister Friedl, Frau Winter von Z.EU.S und Daniel Aigner von Runnerspoint zu verfolgen. 40 Läufer freuten sich dann noch über Shirts das der SVE zum 20 jährigen Jubiläum zur Verfügung gestellt hatte. Ein Glückwunsch auch an alle AK-Gewinner.
Wir freuen uns auf euch und alle eure Freunde und Freundinnen beim
Stadtmauerlauf 2017
Die Gewinner und Gewinnerinnen 2016 während des Laufes
5400 Meter Frauen: 1. Sonja Vernikov, 2. Felizitas Fuchs, 3. Celine Schneider - 5400 Meter Männer: 1. Lars Schneider, 2. Sebastian Loben, 3. Gottfried Traußnig    -    10.000 Meter Frauen: 1. Nora Schmitz, 2. Svenja Jütte,  3. Ise Maschmeier  - 10.000 Meter Männer: 1. Marco Müller, 2. Matthias Kolter, 3. Marco Fenske Ein voller Erfolg
für Euskirchen!


Wir danken:
Z.EU.S,
Runnerspoint,
BMW Horn,
Eugebau,
SVE,
Sparkasse Euskirchen,
E-Regio,
Stadt Euskirchen,
Bürgermeister Friedl,
RWE,
Galeria Kaufhof,
Früh-Kölsch,
THW Euskirchen,
Feuerwehr Kreuzweingarten Rheder Billig,
Cafe Berlin,

Allen Zuschauern, Anwohnern und Helfern!
Die Teilnehmerbilder sind online, wer ein Bild in höher Auflösung bekommen möchte, wendet sich bitte an die Hompage